Das grünste Event der Nordseeküste

Am 18. August 2019 ab 13:00 im Strandcafé Fährhaus

Zum Facebook-Event

Bewusstsein schaffen,
Umwelt einbeziehen

Grüncool hat das Ziel Gespräche anzustubsen. Wir stehen für eine lebenswerte Zukunft und möchten Ideen darüber verbreiten, was wir heute für diese tun können!
Deswegen planen wir das grünste Event der Nordseeküste in unserer Heimatstadt Wilhelmshaven – mit spannenden Aktionen ist das Event ein Erlebnis für Studierende, Familien, Umweltinteressierte und Menschen, die die Welt ein kleines bisschen besser machen wollen.

Information

Multimediales Dressing für Deinen Kopfsalat! Hier kannst Du Wissen tanken und Dich bei Ständen regionaler Organisationen informieren.

Workshops

Nice Alltagsdinge zum Machen und Mitnehmen! Wir zeigen Dir, wie Du selbst Shampoo, Einkaufstasche und Co. herstellst.

Products

Hobbybastler aus der Umgebung präsentieren ihre Werke. Ob Skateboards oder Plastiktaschen – alles wird geupcycled!

Kleidertausch

Bringt Kleidung mit, die gut aussieht, Euch aber nicht mehr passt oder gefällt. Mit Second-Hand Klamotten bist du wieder in Mode!

Streetfood-Style

Keine Sorge: Für den Mampf ist gesorgt! Denn das L‘ Orient und das Strandcafé Fährhaus präsentieren uns am Tag des Events ein Geschmackserlebnis, für welches allein es sich lohnt vorbei zu schauen. Alle Speisen werden umweltbewusst serviert und auf der Karte stehen natürlich auch vegane oder vegetarische Gerichte.

On the Stage

Nachdenken mit Poetry-Slammern, Entspannen mit Live-Musik. Nur ein ausgewogenes Bühnenprogramm führt zu einem ganzheitlichen Event.

Unser Maskottchen: Kyle der Kohl

Das ist Kyle, unser Maskottchen! Er ist ebenso Kohl wie er cool ist. Und auch wenn Kohl eigentlich nichts mit unserer Veranstaltung zu tun hat, symbolisiert er doch den friesischen Freigeist. Er begleitet Dich durch das Event und tut dieses und jenes.

Unser Netzwerk wächst und gedeiht

Für ein besonderes Event braucht es starke Partner und gute Unterstützung. Wir freuen uns, mit diesen engagierten Organisationen unser Event auf die Beine stellen zu können.
Das Grüncool 2019 wird veranstaltet von:
L‘ Orient Libanesisches Restaurant
Strandcafé Fährhaus
Wilhelmshaven Touristik & Freizeit
MBO Lichtdesign
deMood
DIY Werkstatt Wilhelmshaven
Cup2date
Jade Kulturwerk
Exposify Immobiliensoftware
Frieslands Helden der Heimat
einfach film
Galerie KaMa
SelbstFairSorgt
Fridays for Future Wilhelmshaven
JadeWale
Morgaen Café
Greenpeace Wilhelmshaven
Volksbank Young Wilhelmshaven
Luca, Richard, Niklas, Andreas, Maurice, Francesco, Sophie

Starkes Team mit einer Vision

Wir glauben, dass der menschengemachte Klimawandel eine der größten Herausforderungen unserer Generation ist und wir ihn nur gemeinsam eindämmen können. Unsere Mission ist es, Menschen zusammenzubringen und eine Bewegung zu starten, damit wir in einer guten Zukunft leben können.

Francesco

Aus den Geistesblitzen dieses Lifedesigners entsprangen viele Elemente unserer Visual Identity – so zum Beispiel Kyle, unser Kohl! Francesco steht für die Gesundheit der Erde ein. Dafür hat er sich, als Symbol seiner Entschlossenheit bereits die Haare lang wachsen lassen und jeglichen Fleischkonsum eingestellt.

Sophie

Sophie wird eines Tages die Welt retten. In ihrem Tun hat sie sich gänzlich dem Schutz von Mutter Natur verschrieben. Nicht zuletzt, weil sie Umweltwissenschaften studiert, ist sie in Sachen Umwelt- und Klimaschutz ein wandelndes Lexikon. Beim Grüncool hat sie fast überall ihre Hände im Spiel.

Niklas

Wenn dieser Mensch sich etwas in den Kopf setzt, dann zieht er es auch durch. Niklas ist unser „Headmaster“ und bewahrt den Überblick über das Projekt und ist berüchtigt für seine effektiven Teambuilding-Maßnahmen. Mit seiner „Think-Positive“-Einstellung holt er das Beste aus dem Team heraus.

Luna

Luna ist eine ebenso außergewöhnliche Person wie ihr Name schon vermuten lässt. Sie wandelt auf den Wegen der Künste und wird unsere Veranstaltung mit ausgefallener Eco-Deko aufpeppen. Außerdem gibt sie auch einen Workshop, wo es selbstgemachtes Waschmittel gibt.

Richard

Dürfen wir vorstellen? Unser Richard: ein Freigeist und Visionär. Seine Mission ist es neue Dinge zu lernen und sein Wissen mit anderen Menschen zu teilen. In hitzigen Diskussionen bewahrt er stets einen kühlen Kopf und hat uns oft zurück auf den Boden geholt.

Birthe

Birthe, das Organisationsgenie, studiert Musik & Medien und hat schon einige Regie- und Bühnenerfahrung. Kein Wunder also, dass sie unsere Bühnenshow mit links koordiniert. Zudem können wir uns alle eine Scheibe von ihr abschneiden: In den letzten 6 Monaten hat Birthe gerade mal ein Becherglas mit Plastikmüll gefüllt.

Jan Claas

Dieser stylische Bursche hört auf den Spitznamen „Jaas“ und wird uns mit charmanter Live-Moderation durch das Event begleiten. Zudem hat er bei unserem Teamtreffen sein kulinarisches Geschick unter Beweis gestellt. Seine vegane Bohnenburger sind der Hammer!

Eiske

Eiske macht es Spaß, die frohe Botschaft der Grüncool-Philosophie und ihr eigenes Wissen zu teilen, so dass Außenstehende etwas Neues lernen. Sie ist eine Selbstoptimiererin und kontinuierlich dabei, Nachhaltigkeit in ihren Alltag zu integrieren.

Luca

Als Luca von Grüncool erfuhr, dachte er sich nur „auf jeden“. Mit seiner Fähigkeit Ideen aus dem Stegreif zu produzieren, hat er in der Vergangenheit bereits so manche Medienprojekte realisiert. Nun unterstützt er die Planung von unserem Event mit seiner Herangehensweise.

Maurice

Als Neuling auf dem Pfad der Nachhaltigkeit kam Maurice unwissend ins Projekt und wächst mittlerweile über sich selbst hinaus. Die Erfahrung in seiner Filmfirma „Nightlife Production“, bereitete ihn optimal als technischen Ansprechpartner für Grüncool vor.

Ali

Als selbstgebackener Gastronom mit seinem erfolgreichen libanesischen Restaurant L’Orient hat er die richtige Nase für Projekte mit Zukunft. Er unterstützt uns mit seinem kaufmännischen Geschick und liefert das Futter für unsere hungrigen Gäste – natürlich vegan und plastikfrei!

Sabrina

Sabrina hält die Kommunikation zu unserem offiziellen Veranstalter, der „Neuen Botschaft Sued“. Denn hier sitzen die alte Hasen in der Eventsorganisation die uns Grünschnäbeln mit Erfahrung und umfangreichem Knowledge in Sachen Rechtliches zur Seite stehen.

Noch Fragen?

Blicke hinter die Kulissen!